Zu Produktinformationen springen
1 von 5

My Store

Atocha-Schiffswrack-Münze, 2 Reales, gefasst in 18 Karat – Mel Fisher-Münze

Atocha-Schiffswrack-Münze, 2 Reales, gefasst in 18 Karat – Mel Fisher-Münze

Normaler Preis $7,590.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $7,590.00 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet
Länge der Halskette

Authentischer 2 Reales Atocha-Schatzmünzenanhänger, eingefasst in massives 18-karätiges Gelbgold.

  • Die Gesamtgröße des Anhängers beträgt 38,5 mm (1,51 Zoll), einschließlich der Öse
  • schwarze Sterlingsilberkette in der Länge Ihrer Wahl
  • versandbereit innerhalb von 3-5 Tagen

Diese besondere Münze wurde unter Philipp III. (1598-1621), König von Spanien, geprägt. Geprägt in Potosi/Bolivien, damals eine spanische Kolonie in Südamerika. Das Münzgewicht beträgt 4,1 Gramm. Maße: 23,3 x 20,1 mm.
Da es sich 400 Jahre lang im Meer befand, haben Salzwasser und Erosion den Habsburgerschild auf der Vorderseite zermürbt, der nur noch schwach erkennbar ist. Das Kreuz auf der Rückseite ist sehr gut erhalten.

Die kleineren 2-Real-Münzen aus der Atocha sind äußerst selten, da sie nur einen kleinen Prozentsatz der Münzen an Bord der Atocha ausmachten und die lange Zeit im Salzwasser nicht so gut überstanden haben wie die größeren 8-Real-Münzen.

Eingefasst in einer minimalistischen, handgefertigten Fassung aus massivem 18-karätigem Gold. Die Öffnung des Bügels beträgt 5 mm. Gepunzt mit 18 Karat.

Diese Münze wurde 1986 von Mel Fisher im Meer geborgen und wird mit dem von Mel Fisher unterzeichneten Echtheitszertifikat geliefert.

Vollständige Details anzeigen