Zu Produktinformationen springen
1 von 8

CrazyAss Jewelry Designs

Antiker griechischer Münzanhänger aus massivem Gold, Sohn des Poseidon-Münze

Antiker griechischer Münzanhänger aus massivem Gold, Sohn des Poseidon-Münze

Normaler Preis $1,790.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $1,790.00 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet
Münzauswahl
Länge der Halskette

Spektakulärer, authentischer antiker griechischer Münzanhänger, der den Sohn des Poseidon und einen Reiter zu Pferd darstellt, eingefasst in massives 14-karätiges Gelbgold. Auf Bestellung mit der Münze Ihrer Wahl gefertigt.

  • ca. Die Gesamtlänge des Anhängers beträgt je nach Münze etwa 34 mm (1,33 Zoll).
  • Sterlingsilberkette in der Länge Ihrer Wahl (kann auf Wunsch dunkel oxidiert werden)
  • auf Bestellung innerhalb von 2-3 Wochen gefertigt

Diese wunderschön von Hand geprägten Münzen zeigen Taras, den Sohn von Poseidon, der auf dem Rücken eines Delfins reitet. Sie wurden im 3. Jahrhundert v. Chr. geprägt, sind etwa 2300 Jahre alt und aus feinstem griechischen Silber gefertigt, das Jahrhunderte überdauerte.
Die Rückseite zeigt einen nackten Jungen zu Pferd. Die Stadt Taras war bekannt für die vielen dort stattfindenden Reitsportveranstaltungen.

Alle Münzen sind echte antike Artefakte und werden mit einem Echtheitszertifikat geliefert.

Die Münze Ihrer Wahl wird in einer massiven Fassung aus 14-karätigem Gelbgold mit einer gebürsteten, matten Oberfläche montiert. Der Bügel bietet Platz für Ketten mit einem Durchmesser von bis zu 3,5 mm.

WICHTIG: Bitte teilen Sie uns mit, welche Seite nach oben zeigen soll, da die meisten Münzen nicht umkehrbar sind.

Verfügbare Münzen:
A – Extrem guter Zustand mit sehr klaren Darstellungen auf beiden Seiten. Wendemünze. 20 mm Durchmesser.
B – Extrem guter Zustand mit sehr klaren Darstellungen auf beiden Seiten. 21x19,5mm.
C – Extrem guter Zustand mit sehr klaren Darstellungen auf beiden Seiten. 20,5 x 19,5 mm.

D – Sehr guter Zustand mit klaren Darstellungen. 18 mm Durchmesser.
E – Sehr guter Zustand mit klaren Darstellungen. 19,5 mm Durchmesser. Dunkle Patina.
F – Guter Zustand mit klaren Darstellungen. 20 mm Durchmesser. Wendemünze.

Taras war der griechischen Mythologie zufolge der Sohn von Poseidon, dem Gott des Meeres. Der Legende nach wurde Taras als Jugendlicher vor einem Schiffbruch gerettet, indem er auf einem Delphin ritt, den ihm Poseidon geschickt hatte. Der Delphin brachte Taras auf seinem Rücken an Land und zu Ehren seiner Rettung gründete er an der Stelle, an der sie landeten, eine Stadt.
Die Stadt Taras wurde ursprünglich um das 8. Jahrhundert v. Chr. von Menschen aus der griechischen Stadt Sparta besiedelt, in der griechischen Mythologie wurde sie jedoch mit Hilfe der Götter gegründet. Taras entwickelte sich zur wichtigsten griechischen Stadt in Süditalien, übergab sich aber schließlich 272 v. Chr. den Römern.> Haben Sie eine Münze, die Sie gerne als Anhänger anfertigen lassen würden? Kein Problem – senden Sie mir einfach eine Nachricht für ein Angebot.

Sehen Sie sich mehr Münzschmuck an: http://etsy.me/2rA1HHP
zurück zu meinem Shop http://etsy.me/2ocyNeB

Vollständige Details anzeigen