Zu Produktinformationen springen
1 von 4

CrazyAss Jewelry Designs

antike griechische Münze, gefasst in 14 Karat Gold, Silbermünze „Sohn des Poseidon“.

antike griechische Münze, gefasst in 14 Karat Gold, Silbermünze „Sohn des Poseidon“.

Normaler Preis $1,995.00 USD
Normaler Preis Verkaufspreis $1,995.00 USD
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet
Kette
  • Die Gesamtlänge des Anhängers beträgt einschließlich der Ösen 32 mm (1,25 Zoll).
  • authentische antike Silbermünze, geprägt um 330-300 v. Chr. in Taras/ Kalabrien (Italien)
  • dicke Sterlingsilberkette in der Länge Ihrer Wahl
  • versandbereit in 3–5 Tagen

Diese wunderschön von Hand geprägte Münze zeigt Taras, den Sohn von Poseidon, der auf dem Rücken eines Delfins reitet. Diese Münze wurde im 3. Jahrhundert v. Chr. geprägt und ist etwa 2300 Jahre alt. Da sie aus feinstem griechischen Silber gefertigt ist, hat sie Jahrhunderte überdauert. Ca. Die Münze hat einen Durchmesser von 20,5 mm (0,8 Zoll) und wiegt 7,32 Gramm. Guter Zustand. Bezeichnung der Didrachme (Nomos).

Die Rückseite dieser Münze zeigt einen nackten Jungen zu Pferd. Die Stadt Taras war bekannt für die vielen dort stattfindenden Reitsportveranstaltungen.

Die Münze wird sicher von einer dicken 4-Krappen-Fassung aus 14-karätigem Gelbgold mit polierter Oberfläche gehalten. Die Bügel sind für Ketten mit einem Durchmesser von bis zu 3,5 mm geeignet.

Bei dieser Münze handelt es sich um ein authentisches antikes Artefakt, nicht um eine Nachbildung. Sie erhalten ein Echtheitszertifikat.

Vollständige Details anzeigen